Ansbach Open 2017

Ansbach Open 2017

Am vergangenen Wochenende war ich bei den Ansbach Open als Fotograf unterwegs. Die Konzertfotografie ist auch eines meiner liebsten Steckenpferde, weil sie durch die ständig wechselnden Lichtbedingungen ein besondere Herausforderung ist. Man muss dabei oft blitzschnell reagieren und immer ein Auge auf den speziellen Augenblick haben.

Nachdem das Bühnenlicht bei kleinen Konzert eher spärlich ausfällt, ist es natürlich bei Großveranstaltungen wie dem Ansbach Open vom Feinsten. Wenn man diese Kulisse mit ins Bild einbaut kann man fast nichts mehr falsch machen. Die Tatsache, dass ich viel Konzert mit eher schlechtem Licht mit der Kamera begleitet hab war beim Open Air in Ansbach sicher ein große Hilfe. Wer bei wenig Licht fotografieren kann, kann es auch bei gutem Licht.

Alles in Allem war das Ansbach Open eine schöne Veranstaltung, die friedlich und gut durchorganisiert über die Bühne gegangen ist.

Hier nun ein Auswahl an Fotos….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.