Ein Sonnenuntergang im Mai

Ein Sonnenuntergang im Mai

Endlich Sonne

Am vergangenen Dienstag hab ich den sonnig, schönen Abend dazu genutzt um ein paar HDR-Aufnahmen vom wirklich schönen Sonnenuntergang zu schießen. Die Motivsuche fand dabei eher zufällig statt. Wobei ich bei der Szene mit der mittig über dem Betonweg untergehende Sonne genau wusste, dass ich das aufnehmen musste. Die benachbarte Wiese bot zusätzlich noch gute Möglichkeiten für schöne Aufnahmen, bei spektakulärem Abendlicht.

Aus sieben  Fotos wird ein Bild

Die Möglichkeit der EOS 80D eine Belichtungsreihe mit sieben Einzelfotos aufzunehmen ist schon eine feine Sache. Fein werden da am Ende auch die Ergebnisse. Das HDR erstelle ich mit Photomatix Pro, weil ich da am schnellsten zum gewünschten Ergebnis komme. Wenn ich damit noch nicht ganz zufrieden bin wird noch etwas Feinarbeit in Photoshop betrieben. Wie das ganze im Detail abläuft werde ich evtl. mal in einem gesonderten Beitrag beschreiben.

Jetzt aber endlich die versprochenen Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.